MFeed+ Stärkt die Verdauungsenzyme

MFeed+ fördert die enzymatische Aktivität im Darm

Die Herauforderung

Futterverwertung

Weltweit haben Landwirte das gleiche Ziel: Die Futterverwertung zu verbessern, um die Betriebsproduktivität zu optimieren. Um dies zu erreichen, verabreichen sie den Tieren ein ausgewogenes Futter das an ihre physiologischen Bedürfnisse angepasst und leicht verdaulich ist.

Die Lösung

Eine Optimierung der Aktivität von Verdauungsenymen

Die Futterverwertung hängt von einer optimalen Verdauung ab, für welche die Effizienz der Enzyme im Dünndarm eine Schlüsselrolle spielt. MFeed+ wurde entwickelt um die Futterverwertung über eine Optimierung der Enzymaktivität zu verbessern. MFeed+ verbindet Tonerden mit verschiedenen Algenextrakten und fördert den Kontakt zwischen Nährstoffen und Enzymen.

Die Ergebnisse

Durch die Optimierung der Enzymeffizienz im Darm, erlaubt MFeed+ eine bessere Futterverwertung. Folglich führt diese Verbesserung zu erhöhten Wachstumsleistungen und vermindertem Futteraufwand*. Die Produktivität des landwirtschaftlichen Betriebs wird verbessert.

Mfeed+ wird empfohlen bei

  • 1

    Schlechter Futterverwertungrate

  • 2

    Einsatz von schlecht verdaulichen Rohstoffen in der Ration

  • 3

    Einsatz von Getreidenebenprodukten in der Ration

  • 4

    Leistungssuche

Gebrauchsaleitung

Dosierung

Bei Schwein, Geflügel und Aquakultur:

Die Dosierung kann je nach Futter und Tierleistung angepasst werden (1-2,5kg/T der Gesamtration).

 

Für eine optimale Effizienz wird empfohlen unsere Experten für individuelle Beratung und Dosierungsempfehlungen zu kontaktieren.

 

 

 

 

Verpackungseinheiten

Press

Aktuelle Nachrichten

MFeed+

Olmix ist nun zertifizierter QS-Systempartner

11-02-2016

Dieses Zertifikat ermöglicht es Olmix, die eigenen Produkte in die vom QS-System kontrollierten Lieferketten in Deutschland zu verkaufen.