MISTRAL LAYER Die natürliche stallhygiene-lösung für legehennen

Über die Fähigkeiten eines gewöhnlichen Bindemittels hinaus ist Mistral Layer ein Werkzeug, dass dem Landwirt einfach und effektiv ermöglicht, grundlegende Hygieneregeln einzuhalten und dabei das physiologische Gleichgewicht der Tiere zu fördern.

Stallhygiene: Ein Kontrollinstrument für Legebetriebe

Die Ausgangslage

Feuchtigkeit, Keime und Parasiten

Im Staub zu baden is ein natürliches Verhalten von Hennen. Es begrenzt Feuchtigkeit und Lipide im Gefieder und reduziert dort die Ausbreitung von Bakterien und Parasiten (Van Liere, 1992; Borchelt et al., 1973).

Die Herausforderung

Ein trockenes, gesundes Gefieder

Eine feuchte Umgebung hat eine schlechte Auswirkung auf das Gefieder der Hennen und fördert das Wachstum von Bakterien und die Ausbreitung von Parasiten. Eine trockene Umgebung ist daher notwendig, um die Hygiene und ein hochwertiges Gefieder aufrecht zu erhalten.

Die Lösung

Mistral Layer verbessert die Hygiene durch Feuchtigkeitskontrolle

Mistral Layer verbessert die Hygiene durch Trocknung der Stallungen von Hennen. Mistral Layer verbessert das Wohlbefinden und die Leistung von Legehennen.

Benutzen Sie Mistral Layer, um durch Feuchtigkeitskontrolle das Wohlbefinden und die Hygiene zu kontrollieren.

Ergebnisse

  • 1

    Optimale Legeleistung

  • 2

    Weniger Stress

Mistral Layer besteht aus natürlichen Bestandteilen und verbessert die Leistung der Hennen.

Hygiene, Wohlbefinden und Leistung in der Landwirtschaft

Mistral Layer wird ausschließlich mit einem Gerät angewendet, das Olmix speziell dafür entworfen hat und für den Einsatz unter verschiedensten Bedingungen geeignet ist. Die Behandlung eines Stalls mit 30.000 Legehennen dauert etwa 2 – 2,5 Stunden.

ANWENDUNGSHÄUFIGKEIT

Verschiedene Anwendungsstrategien sind möglich:

  • Intensivbehandlung: 2-3 Anwendungsphasen pro Bestand. Jede Phase besteht aus 2 Anwendungen mit 6 Tagen Abstand und einer Dosis von 7 g/Henne. Wenn die erste Anwendung zu Beginn der erfolgt, wären 28-48 g/Henne/Bestand erforderlich.
  • Vorbeugende Behandlung: Monatlich ab dem zweiten Monat mit einer Dosis von 3 g/Henne/Bestand.

Verpackungseinheiten

Press

Aktuelle Nachrichten

MISTRAL LAYER

Olmix ist nun zertifizierter QS-Systempartner

11-02-2016

Dieses Zertifikat ermöglicht es Olmix, die eigenen Produkte in die vom QS-System kontrollierten Lieferketten in Deutschland zu verkaufen.