SeaGut Paste Natürliche Lösung um die Darmtätigkeit bei neugeboreneme
Ferkel zu schützen und zu stabilisieren.

DIE HERAUSFORDERUNG

Ferkelfrühdurchfall und Flüssigkeitsverlust bei Saugferkeln

Frühdurchfall bei Ferkeln tritt sehr häufig auf und ist oft ein wichtiger Faktor bei Todesfällen und wirtschaftlichem Ausfall. Da sich im Verdauungstrakt verschiedene Pathogene entwickeln können kann es zu Flüssigkeitsverlust kommen. Die führ oft zu erheblichen Verlusten an Spurenelementen und verringerter Nährstoffaufnahme welches zu Energiedefiziten im Organismus führt. Die betroffenen Ferkel sind oft lethargisch und fallen geringeres Wachstum und Abmagerung auf. Der Wurf ist oft sehr unterschiedlich und auch die Absetzgewicht sind zu niedrig.

Die Lösung

Seagut Paste, eine einzigartige Kombination von 3 synergetisch wirkenden Maβnahmen, um die Verdauung zu optimieren und die Balance im Darm aufrecht zu erhalten

• Schützt den Verdauungstrakt: die Zufuhr von sulfatierten Polysacchariden, gewonnen aus Algen, unterstützt und stimuliert die Neubildung der Mucosa-Schicht im Darm. Mikrofein vermahlene Tonminerale schützen das Epithel auf mechanische Weise. Der Darm und die Schleimhaut sind besser geschützt und können somit Ihrer Schutzwirkung nachkommen.
• Unterstütz zusätzlich die Mikroflora durch spezielle Ätherische Öle und Hefeextrakte.
• Hilft das physiologische Gleichgewicht zu halten, da Seagut Paste, schnell verfügbare Energie und Proteine ( Spirulina und Dextrose) enthält sowie Elektrolyte.

Der Schutz des Darmes erlaubt eine verbesserte Wasseraufnahme der Ferkel und verhindert das Austrocknen

Vorteile

  • 1

    Reduziert Verdauungsprobleme

  • 2

    Verringert die Notwendigkeit von Behandlungen

3 synergistische Funktionen in einem Produkt

  • Seagut Paste schützt den Verdauungstrakt
  • SeaGut Paste unterstützt die Balance und die interne Mikroflora
  • SeaGut Paste stabilisiert die physiologischen Vorgänge

Applikation

Für einen optimalen Schutz empfehlen wir mit Ihrem Tierarzt sich zu beraten und die Dosierungen anzupassen

Empfehlungen für den Einsatz

 

Verabreicht Oral.

Verwenden wenn die Anzeichen für Verdauungsstörungen bemerkt werden. Oder im betrieblichen Vorsorgemanagement wenn Probleme ständig auftreten.

1 Hub von 2-4ml/Ferkel/Tag.

Dem ganzen Wurf verabreichen.

 

Verpackungseinheiten

Press

Aktuelle Nachrichten

SeaGut Paste

Olmix ist nun zertifizierter QS-Systempartner

11-02-2016

Dieses Zertifikat ermöglicht es Olmix, die eigenen Produkte in die vom QS-System kontrollierten Lieferketten in Deutschland zu verkaufen.