Z'fix Zur Verbesserung des Hofdüngers

Z’fix ist ein staubfreies, feinkörniges Granulat, das speziell entwickelt wurde, um den Hofdünger (Mist, Gülle und Kompost) agronomisch qualitativ aufzuwerten. Durch den ECO Wirkstoff wird die Fermentation in der organischen Substanz so gesteuert, dass möglichst viele Düngestoffe erhalten bleiben.

KOSTENERSPARNISSE BEI DÜNGEMITTELN BEI GLEICHZEITIGER ABSICHERUNG DER ERTRÄGE

DIE HERAUSFORDERUNG

Wohlbefinden der Tiere, Wertsteigerung des Hofdüngers

Die organische Substanz (Mist, Gülle) ist ein lebendiges Milieu, das ständig fermentiert. Werden diese Fermentationen nicht gut unter Kontrolle gehalten, können sie sich sowohl auf die Tiere (Gasemissionen, unstabile Einstreu, mikrobielle Kontamination), als auch auf die Landwirte (längere Arbeitszeiten aufgrund von Krustenbildung und häufigerer Stallreinigung) und die Ackerböden (Rückgang der Bodenfruchtbarkeit und Düngung) negativ auswirken.

DIE LÖSUNG

Die Fermentation in der organischen Substanz richtig steuern

Dank des ECO Wirkstoffs, basierend auf einer Kombination aus Mineralstoffen und spezifischen Spurenelementen, steuert Z’fix die Fermentation in der organischen Substanz in die richtige Richtung. Dadurch werden die Ammoniakemissionen reduziert und Düngestoffe besser erhalten. Der Vorteil dabei: Einsparungen beim Dünger bei gleichzeitiger Absicherung der Erträge ... aber auch weniger Strohverbrauch, bessere Stallluft, homogenere Gülle …

DIE ERGEBNISSE

Eine gute Verwertung des Hofdüngers

Erhalt der organischen Substanz des Mistes - Reduzierte Ammoniakemission in den Ställen – Erhalt der NPK-Werte in Mist und Gülle.

Z'FIX WERTET DIE QUALITÄT VON MIST, GÜLLE UND KOMPOST AGRONOMISCH AUF

  • 1

    Weniger Stickstoffverlust durch Ammoniakemission

  • 2

    Arbeitserleichterung und Komfort für den Landwirt

  • 3

    Erhalt der NPK Bestandteile

  • 4

    Schnellere Kompostierung des Mistes (Entwicklung des C/N Verhältnisses)

  • 5

    Im biologischen Landbau einsatzbar

HÖHERER LANDWIRTSCHAFTLICHER WERT DURCH STREUEN

Bei Anwendung von Z'fix:

  • Bessere Ernährung der Pflanzen mit NPK
  • Stimulierung des Bodenlebens
  • Entwicklung des Ton-Humus Komplexes 

ANWENDUNGSEMPFEHLUNGEN

DOSIERUNG

3 kg/m3 Mist, Gülle oder Kompost

  • Z’fix kann in Gegenwart der Tiere angewendet werden. Z’Fix kann auf eingestreute Flächen (Akkumulationszeit > 3 Wochen), auf Spaltenböden oder direkt in die Güllegrube ausgebracht werden.
  • Im biologischen Landbau einsetzbar. 

Verpackungseinheiten

Press

Aktuelle Nachrichten

Animal Care

Die Breizh Algae School öffent ihre Türen für 19 internationale Studenten

30-10-2015

19 Master-Studenten der Audencia Nantes School of Management besuchten die vor kurzem neu eröffnete Breizh Algae School in Bréhan (Frankreich).