Pflanzenbau: Zwei Aktivitätsfelder

Die wissenschaftliche Expertise in den Bereichen Bioaktive Eigenschaften von Algen, Spurenelementen und Tonmineralien macht es Olmix möglich Biolösungen zu entwickeln und zu empfehlen für:

  • Entwicklung der Bodenfruchtbarkeit und seiner Öko-Funktionen.
  • Verbesserte Effizienz der Düngemittel und nachhaltige Alternativen im Sinne der Kreislaufwirtschaft.
  • Höhere Widerstandskraft der Früchte gegen Stress und Krankheiten.
  • Hilft Pflanzenschutzmittel zu reduzieren.
  • Fördert hohe Erträge und Qualitäten der Ernteprodukte.

Integriertes Pflanzenbau-Management

 

Wegen der großen Bedeutung und den anstehenden Umwälzungen im Pflanzenbau ist ein ganzheitliches Konzept notwendig, das nicht nur einzelne landwirtschaftliche Praktiken ändert, sondern das Biolösungen umfasst, die den Bedürfnissen der Nutzpflanzen angepasst sind. Dafür haben wir viele Jahre geforscht und entwickelt.

Das stellt die Grundlage für unser „Integriertes Pflanzenbau-Management“-Konzept dar, welches 3 wesentliche Produktionsfaktoren verbessert: die Bodenqualität, die Pflanzenernährung und die Widerstandskraft gegen Angriffe.

Unsere Technologien

Olmix kann 3 Technologien im Bereich Pflanzenbau anbieten:

Extraktion und Nutzbarmachung von Nähr- und Wirkstoffen aus Algen, um das Wachstum und die Widerstandskraft der Algen gegen Angriffe zu erhöhen.

Nutzung von Bioaktiven Eigenschaften von Mineralien und spezifischen Spurenelementen mit dem Ziel, Pflanzen zu stimulieren und die Mikroflora des Bodens zu steuern.

Verschmelzung verschiedener Stickstoffquellen mit einem pflanzlichen Biopolymer mit dem Ziel, die Nährstoffverfügbarkeit zu verbessern und die Auswaschungsgefahr deutlich zu verringern.